Wir suchten einen Hof zur Hofnachfolge --- und fanden ihn am Niederrhein!

3 Jahre nach der Weltreise sind wir nun endlich wieder sesshaft - am Niederrhein in Weeze. Angekommen auf dem Demeter Hof Büsch.

www.buesch-naturkost.de!

Wer wir sind und warum wir was suchten:

Es gibt sehr viele Landwirte, die keine Nachfolger für ihren laufenden Betrieb haben - und wiederum junge Leute, die gerne selbstständige Landwirte werden wollen, aber keinen Hof zuhause haben...

Und so war es auch bei uns. Wir suchten mithilfe einer Annonce auf der Internetseite www.hofgruender.de - und wurde u.a. von Familie Büsch kontaktiert.

 

Wir wollen nun rund 10 Jahre (ab 2016) zusammen wirtschaften (z.B. in Form einer GbR) und erst anschließend alleine weiter den Hof führen.

 

Mehr dazu ein anderes Mal.

 

Warum suchten wir?

Weil wir beide das Leben auf einem Hof lieben und es leben wollen und weil uns die (ständige) Arbeit Spaß macht. Weil wir gemeinsam am gleichen Ort leben und arbeiten wollen. Weil wir ein Leben im Jahresrhythmus der Landwirtschaft wollen.

 

Was suchten wir?

Wenn wir uns aber einen Betrieb wünschen dürften, dann hätte er Potentiale für (Reihenfolge ist ohne Wertung):

·         Genug Grünland zur Ermöglichung einer Milchschaf- oder -ziegenhaltung + Käserei.

·         Ackerbau mit Hackfrucht-Option.

·         Legehennenhaltung in Mobilställen, sowie die Teilnahme an der Ökozucht einer Doppelnutzungsrasse.

·         Potential zur Direktvermarktung (Markt) von eigenen Produkten, sowie regionalem Zukauf.

·         Ggf. die Option einer Hofbäckerei mit Hofcafé (Melkhuske).

 

Bezüglich der Betriebsgröße sollte die Fläche einen Vollerwerbsbetrieb ermöglichen, sowie Potential zur Entfaltung.

Ziel ist es eine existenzfähige Basis aufzubauen oder zu erhalten und diese erst anschließend zu diversifizieren. Die Sinnhaftigkeit unserer Arbeit ist uns wichtig.

Wir visieren zwar einen Familienbetrieb an, sind aber ebenfalls offen für eine überschaubare Hofgemeinschaft um die Aufgabe der Verantwortung gemeinsam zu tragen.

Der Einstieg in einen laufenden Betrieb wäre perfekt.